Service-Veranstaltungen

Veranstaltungen

In der Lüneburger Heide ist immer etwas los. Suchen Sie sich Ihre Lieblingsveranstaltung heraus, das Angebot gilt heideweit.

Aktuelle Veanstaltungen

Zeige Einträge 1 - 15 von insgesamt 20

23.09.2017

Erlebnisführung "Die Hansestadt zur Blütezeit"

Stadtführer in historischen Kostümen erzählen aus der Blütezeit der Hansestadt Lüneburg. Hören Sie Spannendes vom "Weißen Gold" und den Sülfmeistern, Internes über die Brauergilde und das gute Lüneburger Bier. Erfahren

23.09.2017

Ausstellung: "Sommer der Frauen - Künstlerinnen unter uns"

Unter dem Titel „Sommer der Frauen“ verlängert das Albert-König-Museum in Unterlüß die schönste Zeit des Jahres von September bis Dezember. Die ausgestellten Gemälde und Grafiken stammen ausschließlich von Künstlerinnen, die in der Region

23.09.2017

Führungen durch den Eulengarten Amelinghausen

Vom 1. Mai bis 30. September finden jeden Mittwoch und Sonnabend (wenn es nicht regnet) um 15 Uhr Führungen durch den Eulengarten Amelinghausen statt.Im Eulengarten werden Ihnen 60 Eulen und

23.09.2017

Die Musik-Komödie "Hermann auf Irrwegen" im Back-Theater Walsrode

Theaterspaß mitten in der Bäckerei. Die Musik-Komödie "Hermann auf Irrwegen" im Back-Theater des HeideBackHaus Walsrode.Hermann Löns ist der Inbegriff der Lüneburger Heide und daher für "Heidjer Bernie" Anlass genug die

23.09.2017

Erlebnisführung "Auf den Spuren der Hanse"

Lüneburg trägt seit Oktober 2007 wieder den offiziellen Titel derHansestadt. An der Seite edler Bürgerinnen in edlen Renaissance-Kostümen erfahren Sie wie die Hanse das städtische Leben prägte und bis heute

23.09.2017

Rendezvous mit Heidschnucken

Rendezvous mit HeidschnuckenUnsere vierbeinigen Landschaftspfleger hautnah erleben.....Auf unserem Heidschnuckenhof in Niederohe hat die Heidschnuckenhaltung noch Tradition. Wie seit Jahrhunderten werden die Heidschnucken jeden Tag im Jahr auf die nahegelegenen Heideflächen

23.09.2017

Erlebnisführung: Lüneburg mit allen Sinnen genießen

...angeklopft und umgeschaut...Sehen, schmecken, riechen, hören und ertasten Sie die Facetten der alten Salz- und Hansestadt mit ihrer über 1050-jährigen Geschichte. Ein unvergleichliches Erlebnis inklusive Verköstigung und kleinen Überraschungen erwartet

23.09.2017

Geführte Wanderung von Oberhaverbeck nach Niederhaverbeck

Geführte Wanderung im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide von Ober- nach Niederhaverbeck Touren mit den zertifizierten Gästeführern Harry Binner oder Heinz Hoyer oder mit dem Gästeführer Dieter Rademacher. Anfahrt mit dem Heide-Shuttle von

23.09.2017

Celler Hengstparade

In 20 abwechslungsreich zusammengestellten Programmpunkten werden alle Hengste (zur Zeit rund 200) an der Hand, unter dem Reiter oder vor den historischen Kutschen vorgestellt.Besondere Höhepunkte stellen stets die große Dressurquadrille

23.09.2017

Südheide hintenrum für Abenteurer - Eine Offroad-Geländewagentour

Dutzende Kilometer auf den typischen Heidesandpisten geht die Reise durch Wälder, über Heideflächen oder aber auch durch die Feldmark. Befestigte Straßen werden möglichst vermieden – und je nach Zusammensetzung der Gruppe oder in

23.09.2017

Abendlicher Rundgang durch Lüneburg

Lüneburg in einem ganz neuen Licht erleben - das können Sie bei einem eineinhalbstündigen abendlichen Stadtrundgang durch die historische Salz- und Hansestadt. Entdecken Sie das malerische Wasserviertel mit dem Alten

23.09.2017

Entspannung mit Klangschalen

Lauschen, loslassen, genießenInnehalten und einfach loslassen, den Schwingungen der Klangschale nachspüren und auf Fantasiereise gehen.Die Schwingungen von Klangschalen lassen einen inneren Raum entstehen, in dem Seele und Körper entspannen können.

23.09.2017

Erlebnis-Stadtführung durch den Spielraum Soltau

Stadtführung durch Soltau mit entlaufenen Figuren aus dem Spielmuseum durch den Spielraum Soltau.Entdecken Sie den Spielraum Soltau mit einer Stadtführung der ganz besonderen Art! Die Ackerbürgerin Rika, Kreiselfrau Nette, Lausbub

23.09.2017

Kloster Wienhausen Themenführung "Reformation"

Im 16. Jahrhundert wurde im Fürstentum Lüneburg die lutherische Reformation durchgeführt. Obwohl die Nonnen heftigen Widerstand leisteten, wurde aus dem katholischen Nonnenkloster langsam ein evangelisches Frauenkloster. Was die Nonnen in

23.09.2017

Uelzen gestern und heute - Stadtführung durch die neue, alte Hansestadt

Wo bitte geht’s zur Hanse? Diese Frage liegt nahe, wenn wir, in Uelzen angekommen, zunächst einmal vor dem bunt-modernen Gebäude des Hundertwasser-Bahnhofes stehen. Die Schätze dieser historischen Ära finden wir