Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen
Jetzt Online Buchen

Eingang Ferienwohnung Hartmann
Sommerblumen am Feldrand der Ferienwohnung Hartmann
Esstisch Ferienwohnung Hartmann
Wohnzimmer mit Terrassentür Ferienwohnung Hartmann
Wohnzimmer Ferienwohnung Hartmann
Wohnzimmer Ferienwohnung Hartmann
Küche Ferienwohnung Hartmann
Schlafzimmer Ferienwohnung Hartmann
Schlafzimmer Ferienwohnung Hartmann
Flur Ferienwohnung Hartmann
Bad Ferienwohnung Hartmann
Terrasse Ferienwohnung Hartmann
Terrasse Ferienwohnung Hartmann
Heidefläche am Wietzer Berg
Romantische Wege an der Ferienwohnung Hartmann
Heideweg in der Misselhorner Heide an der Ferienwohnung Hartmann

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Kartendaten werden geladen ...

Ferienwohnung Hartmann

Neu-Barmbostel 2
29320 Hermannsburg
Telefon: Anfragen / Information 0152 546 646 96
E-Mail: hartmann-hermannsburg@t-online.de

Lage Kurzform

  • Ortsrand
  • Ortsnähe(bis 2km)
  • Heideflächennähe (bis 5km)
  • Ruhige Umgebung

Ausstattung

  • Garten / Liegewiese
  • Nichtraucher (nur bei App. & Fewo)
  • Handtücher / Bettwäsche incl. (nur bei App. & Fewo)

Anzahl Zimmer

Zimmertyp:Anzahl:
Ferienwohnung für 2 Personen1

Preise

Zimmertyp:ab:bis:
1 Nacht für 2 Personen62,00 €
jede weitere Nacht37,00 €

Ferienwohnung Hartmann

Ferienwohnung

Die gemütlich eingerichtete Ferienwohnung Hartmann in Neu Barmbostel bei Hermannsburg in der Südheide ist für 2 Personen und bietet Erholung in ruhiger Umgebung. Es ist eine Nichtraucherwohnung. Die direkte Lage am Radwegnetz und die abwechslungsreiche Landschaft der Umgebung eignet sich besonders zum Rad fahren und wandern.

 

Lage

Unsere neue, gemütlich eingerichtete Ferienwohnung liegt in Neu Barmbostel, einem Ortsteil von Hermannsburg. Ca. 3 km nordwestlich vom Kernort bietet sie Erholung in ruhiger Umgebung mit viel Natur. Die Wohnung befindet sich als Einliegerwohnung im Erdgeschoss unseres Hauses. Auf einer Seite des Hauses fällt der Blick in die weite, abwechslungsreiche Landschaft, auf der Gartenseite steht Ihnen eine eigene Terrasse zur Verfügung.

Direkt vom Haus aus haben Sie Anschluss an das gut beschilderte Radwegenetz der Region. Auch die Heideflächen des Naturparks Südheide sind von hier aus per Fahrrad oder mit dem Pkw gut zu erreichen. Für Wanderer empfehlen sich die Wandergebiete des "Wanderparadieses Südheide", die ihre Ausgangspunkte an den Wanderparkplätzen des Naturparks Südheide haben.

Viele interessante Ausflugsmöglichkeiten sind in allen Richtungen gut zu erreichen. Die Residenzstadt Celle mit ihrer historischen Altstadt, einem der größten Fachwerkensembles Norddeutschlands, liegt nur ca. 26 km entfernt; und ca. 70 km ist es bis in die alte Hansestadt Lüneburg. Auch der Weltvogelpark Walsrode, das Otterzentrum in Hankensbüttel oder die Autostadt Wolfsburg sind neben vielen anderen lohnende Ausflugsziele.


 

Ausstattung

Unsere Ferienwohnung für 2 Personen liegt im Erdgeschoss mit einem separaten Eingang. Sie verfügt über ein gemütlich eingerichtetes Wohnzimmer mit offener Küche, ein Schlafzimmer mit Doppelbett, einen Flur und ein Bad mit Dusche und WC.

Weitere Ausstattungsmerkmale:

o    PKW Stellplatz am Haus
o    gemütlich eingerichtetes Wohnzimmer mit Essgruppe: moderne Einbauküche mit diversen Elektrogeräten: Elektroherd, Kaffeemaschine, Tassimo, Backofen, Kühlschrank mit Gefrierfach.
o    Zentralheizung
o    TV, Radio, CD und Kassette
o    Umfangreiches Info-/ Prospektmaterial
o    Spiele
o    Liegewiese mit weitem Blick in die Natur, Terrasse
o    Großer Grill und Gartenmöbel
o    Abstellraum für Fahrräder etc.
o    Bettwäsche, Handtücher und Nebenkosten inklusive

Bitte bringen Sie keine Haustiere mit.

 

Verpflegung

Die Ferienwohnung ist zur Selbstverpflegung gut ausgestattet.

 

Besonderheiten

Genießen Sie erholsame Urlaubsstunden auf der Terrasse oder auf der Liegewiese in unserem Garten – vielleicht mit einem interessanten Buch oder erkunden Sie die weite, abwechslungsreiche Landschaft in der Umgebung. Die Rad-Thementour "Was mag sich unter den Hügeln verbergen", führt genau am Haus vorbei und ist eine von insgesamt zehn wunderschönen Touren durch den Naturpark Südheide und das angrenzende Gebiet. Sie hat u.a. die bronzezeitlichen Hügelgräber zwischen Hermannsburg und Bergen zum Thema. Die Tour führt auch zur Heidefläche am Wietzer Berg mit dem Hermann-Löns-Gedenkstein. Hier verläuft auch der Heidschnuckenweg, einer der beliebtesten Wanderwege Deutschlands. Von vielen Wanderparkplätzen im Naturpark Südheide aus können Sie die Wandertouren des Wanderparadieses Südheide beginnen.

Ein besonders reizvoller Ausflug sind die Meißendorfer Teiche bei Winsen (Aller), die einer sehr artenreichen Vogelwelt verschiedene Lebensräume bieten.

Während der Sommer-Monate werden zahlreiche geführte Touren zu unterschiedlichen Themen angeboten. Die aktuelle Broschüre mit Gästeführungen sowie die Rad- und Wanderbroschüren mit Karten und Informationen gibt es in der Tourist Information Hermannsburg.


Das dürfte Sie interessieren

Hermannsburg

Herzlich willkommen in Hermannsburg!Der Heideort Hermannsburg befindet sich direkt im Naturpark Südheide! Im landschaftlich reizvollen Örtzetal gelegen, ist Hermannsburg umgeben von abwechslungsreichen Wäldern und den ausgedehnten Heideflächen der Südheide. Der

Heidschnuckenweg - Deutschlands schönster Wanderweg

Der Heidschnuckenweg, schönster Wanderweg durch die Lüneburger Heide, bietet ein einmaliges Naturerlebnis, das es kein zweites Mal gibt. Zwischen Hamburg und Celle befinden sich zahlreiche kleine und große Heideflächen. Der

Müden (Örtze): Was mag sich unter den Hügeln verbergen? (Tagestour 43 km)

Eine Radwandertour im Naturpark Südheide durch kleine Heidedörfer und zu archäologischen Ausgrabungsstellen, die von einer prähistorische Besiedelung der Gegend zeugen. Fahren Sie auf schönen Wegen durch eine abwechslungsreiche Landschaft zwischen Müden (Örtze), Hermannsburg

Naturpark Südheide

Herzlich Willkommen im Naturpark Südheide!Der Naturpark Südheide liegt vollständig im Landkreis Celle. Er umfasst ein ca. 500 km² großes Gebiet und nimmt damit rund 1/3 der Kreisfläche ein. Er erstreckt sich von

Tagestour: Naturpark Südheide - Sagenhafte Sicht im Elfenland

Wandergebiet W4 Naturpark Südheide: Sagenhafte Sicht im ElfenlandAm Parkplatz Wietzer Berg, an der Landesstraße 240, startet der Rundwanderweg zum Wietzer Berg. Auf der Kuppe des Berges befindet sich der Lönsstein