Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen
Jetzt Online Buchen

Frontansicht
Wohnzimmer
Terrasse
Schlafzimmer
Duschbad

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Kartendaten werden geladen ...

Heidenest

In der Heide 47
29643 Neuenkirchen
Telefon: Informationen / Anfragen 05195 5262
Telefax: Fax-Anfragen 05195 933815
E-Mail: dieter-cwiertnia@t-online.de

Lage Kurzform

  • Ortsrand
  • Autobahnnähe(bis 10 km)
  • Nähe zu öffentlichen Verkehrsmitteln (bis 1km)
  • Heideflächennähe (bis 5km)
  • Ruhige Umgebung

Ausstattung

  • Geschirrspüler (nur bei App. und Ferienhäusern)
  • Garten / Liegewiese
  • Nichtraucher (nur bei App. & Fewo)
  • Handtücher / Bettwäsche incl. (nur bei App. & Fewo)

Anzahl Zimmer

Zimmertyp:Anzahl:
Doppelbettschlafzimmer1
Küche1
Wohnzimmer1
Duschbad1
Einzelbettschlafzimmer1

Preise

Zimmertyp:ab:bis:
ab 1. Tag 2 Pers.80,00 €
ab 2. Tag 2 Pers.55,00 €
ab 4. Tag 2 Pers.49,00 €
eine weitere Pers. pro Tag Aufpreis 4,00 €

Heidenest

Ferienhaus

Das Blockhaus steht in ruhiger Ortsrandlage auf einem gepflegten 780qm großen Grundstück zur Alleinnutzung mit Gartenmöbeln und Gartengrill.  


Das Haus mit 56m² bietet Platz für 2-3 Personen in 2 Schlafräumen mit Radiowecker und einem modernen Duschbad mit Fußbudenheizung.


Ein Fehrnseher sowie eine CD Musikanlage finden Sie im großen Wohn- und Esszimmer. Von hieraus gelangt man direkt auf die Terasse und Garten.


Ein geschlossener Unterstand für Ihre Fahrräder ist vorhanden.


 

Lage

Ruhige Ortsrandlage von Neuenkirchen, nah am Schäferhof.

 

Ausstattung

Voll ausgestattete Küche mit Geschirrspüler, Mikrowelle, Toaster, Kaffeemaschine, Wasserkocher, E-Herd mit Backofen und vielen wichtigen Kleinigkeiten.

Wohnzimmer mit Essecke.

 

Verpflegung

Selbstversorger

Das dürfte Sie interessieren

Neuenkirchen: Schäferhof

Die Schäferhofanlage besteht aus Großer Stallscheune, Kleinem Schafstall, Großem Schafstall, dem Heideinformationshaus mit wechselnden Ausstellungen, Remise und einem im Jahre 2006 umgesetzten Speicher. Der Schäferhof praktiziert ökologischen Natur- und Landschaftsschutz