Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Heideblüte in der Osterheide
Osterheide Schneverdingen
Osterheide bei Schneverdingen
Schneverdingen
Silvestersee in der Osterheide
Wanderweg durch die Osterheide
Osterheide bei Schneverdingen
Wegweiser
Heidschnuckenweg (Wanderweg) in der Osterheide

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Schneverdingen: Naturschutzgebiet Osterheide

Hebererstrasse 100
29640 Schneverdingen

Telefon

Schneverdingen Touristik 05193 93-800

Telefax

Schneverdingen Touristik 05193 93-890

E-Mail

touristik@schneverdingen.de

Schneverdingen: Naturschutzgebiet Osterheide

Das Naturschutzgebiet Osterheide liegt östlich von Schneverdingen und grenzt mit seinen ausgedehnten Heideflächen an das Naturschutzgebiet mit dem Wilseder Berg. Über den Wanderweg "Spitzbubenweg", einem uralten Salz-Schmuggler-Pfad kann man bis nach Wilsede wandern.


Die Osterheide ist eine der größten Heideflächen und hat mit dem angrenzenden Pietzmoor eine weitere Attraktion zu bieten. Ideal ist die Nähe zur Stadt Schneverdingen auch wegen der Infrastruktur.


Die Landschaft ist sanft und nur das Rauschen der Blätter der zahlreichen Birken ist zu hören. Dunkelgrüne Wacholder stehen im wunderbaren Kontrast zu den lila Heideflächen.


Die Osterheide ist entstanden aus einem Truppenübungsgebiet. 1994 wurde der Übungsbetrieb eingestellt und der Verein Naturschutzpark e.V. übernahm die Rekultivierung des zerstörten Geländes. Mit viel Aufwand hat man eine weiträumige Heidelanschaft mit eingestreuten Mooren, Waldinseln und Magerrasen geschaffen. Dabei wurde das Wege-Netz für Wanderer und Radfahrer gut ausgebaut.


Heute ist nichts mehr erkennbar vom Truppenübungsplatz und man kann die Geschichte angesichts der beeindruckenden Natur der Osterheide kaum glauben.


Auch der malerische Silvestersee, der nach einem britischen Offizier benannt ist, entstand durch die Verdichtung des Untergrunds, als die schweren Militärmaschinen durch das Gebiet fuhren. Er fügt sich heute harmonisch in die Osterheide ein und ist, obwohl er sich nur mit Regenwasser speist, nie ausgetrocknet.


Durch die Osterheide kann man wunderbar wandern, radfahren oder mit einer der zahlreichen Kutschen, die an den Parkplätzen warten, fahren.


Anreise:

Über B3 zum Parkplatz "Silverstersee",
Navigationsadresse: Alte Landesstrasse, Schneverdingen
Der Parkplatz ist auf der rechten Seite, ca. 200 m nachdem Sie auf die Alte Landessstrasse Richtung Schneverdingen eingebogen sind.


Über Heberer Strasse zum Parkplatz "Osterheide"

Navigationsadresse: Osterheide, Schneverdingen

Auf der gegenüberliegenden Seite des Parkplatzes liegt das Hotel Schäferhof.

Karte

Kartendaten werden geladen ...

Anzeigen:



Das dürfte Sie interessieren

42 Hotels und Ferienwohnungen in Schneverdingen mit Preisvergleich

Die Stadt Schneverdingen ist bekannt durch ihre Lage am Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. Schneverdingen verfügt mit der Osterheide und dem Pietzmoor über zwei herausragende Naturkulissen. Wir haben für Ihren Urlaub in

Schneverdingen

Schneverdingen - Urlaub in der Lüneburger HeideSchneverdingen ist einer der bekanntesten Ferienorte in der Lüneburger Heide. Die einzigartige Lage im Städtedreieck Bremen-Hamburg-Hannover, die Umgebung mit ausgedehnten Heideflächen, stillen Mooren und

Schneverdingen: Pietzmoor

Das Pietzmoor in Schneverdingen ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Lüneburger Heide.Das Pietzmoor liegt am Südrand des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide bei Schneverdingen und umfasst heute noch eine Fläche von ca.