Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Stechinellihaus Celle

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Celle: Stechinellihaus

Großer Plan 14
29221 Celle

Telefon

Informationen 05141 909080

Telefax

Informationen 05141 90908710

E-Mail

info@celle-tourismus.de

Celle: Stechinellihaus

Das Haus Großer Plan 14 in Celle hat seinen Namen nach dem herzoglichen Hofagenten und Generalerbpostmeister Francesco Stechinelli (1640-1694), der es von 1675 an bewohnte.


Das heutige Gebäude im klassizistischen Baustil wurde 1795 in Celle errichtet.



Karte

Kartendaten werden geladen ...

Anzeigen:



Das dürfte Sie interessieren

Wietze: Stechinelli-Kapelle

Im malerischen Ortsteil Wieckenberg, nur 2 km von Wietze entfernt, liegt eine märchenhafte Kapelle. 1692 erbaut, wirkt sie durch ihr Äußeres wie ein Bauernhaus. Im Inneren jedoch überrascht sie durch

Celle: Altes Rathaus

Das alte Rathaus in Celle ist zweifelsohne eines der schönsten Gebäude der Stadt Celle. Es entstand 1292, als Herzog Otto der Strenge die Stadt nach seinen Plänen anlegen liess und

Celle: Schloss Celle

Das Celler Schloss in Celle war eine der Residenzen des Herzogtums Braunschweig-Lüneburg (Welfen).Die Welfen hatten ihren Machtzenit zum einen im Heiligen Römischen Reich im 12. Jahrhundert als Gegenpart zu den

Althoff Hotel Fürstenhof Celle

Celle

*****

Der Fürstenhof Celle gehört zur Althoff Hotel Collection und ist eines der schönsten Hotels im Norden. Als Barockpalais um 1680 erbaut, ist der Fürstenhof heute ein Ort von Tradition und

Online buchbar

Radweg in der Südheide: Auf den Spuren des Postmeisters

Auf den Spuren des Postmeisters Stechinelli führt ein neuer Themenradweg entlang der von General-Erbpostmeister Francesco Maria Capellini , genannt Stechinelli, Ende des 17. Jahrhunderts eingerichteten historischen Poststraße von Celle durch die Heide über