Ausflugstipps-Museen-Schlösser

Museen und Schlösser

Die Museen und Schlösser in der Lüneburger Heide bieten unglaubliche Geschichte, Historie und Kultur. Ob das Welfen-Schloss in Celle, oder das Salzmuseum in Lüneburg – die Heidestädte bestechen mit ihrer Geschichte und zeigen diese in vielen Museen.
Das berühmte Erdöl-Museum in Wietze, das Panzer-Museum in Munster oder das Spielzeug-Museum in Soltau ergänzen die ungewöhnliche Auswahl, die einen Urlaub in der Lüneburger Heide so spannend macht.
Erfahren Sie mehr über die Kultur der Heide im Museumsdorf in Hösseringen, im Freilichtmuseum am Kiekeberg, oder im Heidemuseum in Walsrode. Oder besuchen Sie den berühmten Hundertwasser-Bahnhof in Uelzen.

Museen in der Lüneburger Heide

Zeige Einträge 1 - 15 von insgesamt 72

Celle: Residenzmuseum im Celler Schloss (mit 360 Grad Rundgang)

Der Bedeutung der Residenzstadt Celle angemessen ist das Schloss in Celle. Über drei Jahrhunderte war Celle Sitz der Herzöge von Braunschweig-Lüneburg und damit Regierungssitz des wichtigsten Fürstentums der Welfen.Das Schloss

..

21. Internationale Modellbauausstellung im Panzermuseum

Modellbauer aus aller Herren Länder werden zu Pfingsten wieder ihren Weg ins niedersächsische Munster finden. Denn dortfindet Internationale Militärmodellbauausstellung statt./ /An über 70 Stände präsentieren die Aussteller ihre Modelle von

..

Aktionstag "Stahl auf der Heide" im Panzermuseum

Am 2. und3. September 2017 findet im Panzermuseum Munster der Aktionstag "Stahl auf der Heide V" statt.Fahrende PanzerWie in den Jahren zuvor auch, werden wir auch in 2017 wieder einige

..

Aktionstag im Freilichtmuseum: Bier aus dem Norden

Kleinbrauerei, Gasthausbrauerei, Craft Beer: Hinter all diesen Begriffen steht der Wunsch, den einheitlichen Fernsehbieren handwerkliche Braukunst entgegenzustellen. Ob altes Rezept oder Neuentwicklung – beim Tag der norddeutschen Braukultur können sich

Amelinghausen: Hofmuseum im "Café im Speicher"

Auf dem Hof Etzen ist neben dem Schlemmen im/ /„Cafe im Speicher“ auch etwas Geschichtliches und Wissenswertes untergebracht. Die Seniorchefin, Frau Christa Hedder, hat auf dem Dachboden des Nebengebäudes ein

..

Backtag im Museumsdorf Seppensen

Zum Aktionstag im Museumsdorf Seppensen wird einiges geboten:Im Backhaus wird Brot und Butterkuchen im Holzbackofen gebacken. Für das Brot wird das Mehl verwendet, das die Mühlengruppe des Vereins am vorhergehenden Sonnabend in

Bad Fallingbostel: Archäologisches Museum

Ein Museum mit prähistorischer, historischer und geologischer Abteilung.Neben einer Darstellung der Geologie und Paläontologie der Region werden Einblicke in die Alt-, Mittel- und Jungsteinzeit, die Bronzezeit und die Eisenzeit bis

Bardowick: Galerieholländer Windmühle

Im Jahre 1813 errichtet der Müller Johann Friedrich Meyer am Westrand von Bardowick eine Holländerwindmühle, nachdem im 17. und 18. Jh. wiederholte Konzessionsanträge am Widerstand Lüneburgs gescheitert waren. Bis heute

Bergen: Afrika-Museum Sülze

Afrika "begreifen" durch BegreifenExponate aus der Tier- und Pflanzenwelt, sowie Gebrauchsgegenstände, Kulturgüter und Fotos ergeben zusammen ein leuchtendes Bild des Kontinents.Das Museum gründete der Sülzer Dorfschullehrer Harry Lotze vor fast

Bergen: Museum Römstedthaus

Das Museum Römstedthaus besteht insgesamt aus vier Gebäuden - dem Haupthaus, der Zehntscheune, dem Treppenspeicher sowie einem kleinen Speicher (ehemals Stall), der als Flüchtlingswohnung während des Zweiten Weltkrieges diente.Das Hauptgebäude

Bergen: Salinenmuseum Sülze

Die Geschichte des Dorfes Sülze und der umliegenden Ortschaften ist eng mit der Salzgewinnung verbunden, welche mehrere Jahrhunderte lang betrieben wurde.Eine erste urkundliche Erwähnung der Saline in Sülze geht auf das Jahr 1381

Bergen: Waldarbeit-Museum in Becklingen

Das Waldarbeit-Museum stellt eine Auswahl an hölzernen Gebrauchsgegenständen und Geräten der Forstwirtschaft aus.Anhand von Urkunden, Fotos und Exponaten wird die Entwicklung der Waldarbeit zu Beginn des 20. Jahrhunderts bis hin

Bispingen-Card

Die BispingenCardMit dieser cleveren Karte bestimmen in Bispingen Lust und Laune das Ferienprogramm, denn bei vielen Anbietern profitieren Sie von besonderen Rabatten. Sie können sich einige Extras gönnen und gleichzeitig

Buchholz in der Nordheide: Holmer Mühle

Die denkmalgeschützte Holmer Wassermühle liegt direkt an der Seeve im Bucholzer Ortsteil Holm in der Nordheide. Die Grundmauern stammen aus dem 16. Jahrhundert. Mitglieder des Geschichts- und Museumsvereins Buchholz und

Buchholz in der Nordheide: Museumsdorf Seppensen

Um einen zentralen Dorfplatz ausgerichtet befinden sich folgende regionstypischen Häuser und Einrichtungen:/ / Die alte Dorfschule Das Sniers HusDas alte BackhusDie DurchfahrtsscheuneEin SchaubienenstandDie historische SchmiedeEin wunderschöner BauerngartenEin Brunnen mit SodwippeAlte DorfschuleIn der

Schlösser in der Lüneburger Heide

Ahlden: Schloss Ahlden (Aller)

Ein Welfenschloss im Aller-Leine-TalDer heute zweigeschossige Bau stammt aus verschiedenen Epochen. In der Zeit um 1290 entstand an dieser Stelle eine Wasserburg. 1579 wurde der Südflügel in Fachwerk erbaut. Es

Barockes Schlosstheater in Celle

Schlosstheater Celle – zwischen barocker Tradition und moderner InszenierungDas Schlosstheater Celle ist Europas ältestes regelmäßig bespieltes Barocktheater mit festem Ensemble und seit jeher von besonderer Bedeutung für das kulturelle Angebot

..

Celle: "Zwischen Mittag & Kaffee" - Lady Chitchat

Lady Chitchat my home is my castle!- Kostümierte Schlossführung -Werden Sie wahre Ladies & Gentlemen und tauchen Sie ein in die sogenannte "Personalunion". Unsere Gästeführerin weiht Sie ein in

..

Celle: "Zwischen Mittag und Kaffee" - Amüsantes und Pikantes über das barocke Hofleben

Mal Schlagabtausch, mal Klatsch und Tratsch- Kostümführung im Celler Schloss-Die 1. Marktfrau bei Hofe, die Lisa von der Post und die Hofdame Anna Sophie Lafayette treffen im Antichambre des Herzogs

..

Celle: Kinder- und Familienführung: Barock - Baröckchen

Die Schlossführung für Groß und Klein! Kinder in ihren eigenen Kostümen (Ritter, Prinzessin) sind herzlich willkommen!Wer lebte im Celler Schloss? Wie funktioniert eine Flohfalle? Was bedeutet „Lever & Coucher“? Hat

Celle: Kostümierte Erlebnis-Schlossführung

Zwischen Mittag & KaffeeVon November bis April begrüßen unsere Gästeführer Sie samstags zu ganz besonderen Erlebnisführungen im Kostüm. Aktuelle Termine und Themen erfahren Sie bei einem Anruf im Schloss unter

Celle: Schloss Celle

Das Celler Schloss in Celle war eine der Residenzen des Herzogtums Braunschweig-Lüneburg (Welfen).Die Welfen hatten ihren Machtzenit zum einen im Heiligen Römischen Reich im 12. Jahrhundert als Gegenpart zu den

Celle: Schlossführungen

Celle ist eine der wichtigsten Residenzstädte Niedersachsens.Fast drei Jahrhunderte lang war es ständige Residenz der Herzöge von Braunschweig-Lüneburg und somit Regierungssitz des bedeutendsten welfischen Fürstentums.Das Schloss, eingebettet in die idyllische

Lachendorf: Heiraten auf Schloss Eldingen

Das prachtvolle Anwesen liegt im Landkreis Celle der Region Hannover / Niedersachsen, abseits allen Trubels in einer alten Parklandschaft und ermöglicht Ihnen, Ihren großen Tag ungestört zu feiern.

Schloss Lüdersburg Hotel & Golf

Lüdersburg

****

Hotel Schloss Lüdersburg ist eine der schönsten und großzügigsten Golfanlagen Norddeutschlands. Vor den Toren Hamburgs, liegt sie im Naturschutzgebiet zwischen Elbe und Nordheide nahe der Stadt Lüneburg.

Online buchbar

Uelzen Holdenstedt: Museum & Schloss Holdenstedt

Das Museum Schloss Holdenstedt - Heimatmuseum Uelzen - sammelt und präsentiert teils als Dauerausstellung, teils in wechselnden Ausstellungen:Meublements vom Mittelalter bis zum JugendstilObjekte der KleinkunstWerke heimischer Künstler und KunsthandwerkerGläsersammlung RöverWerke