Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Reiterferien auf dem Ponyhof

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Vielseitige Möglichkeiten

Das Reitangebot der Lüneburger Heide ist wirklich vielseitig. Ob Wanderreiten, Westernsreiten oder Jagdreiten - hier findet jeder sein passendes Pfedersportangebot.

 

Wanderreiten:

"Packe deine Tasche, sattel auf und genieße gemeinsam mit deinem Pferd atemberaubende Naturschauspiele" - was gibt es schöneres als mit seinem Pferd tagelang durch die Landschaft zu reiten und mit sich selbst und der Natur eins zu sein. Wanderreiten ist die beste Form der Entspannung vom Alltag. Das 1.450 km lange Reitroutennetz bietet Wanderreitern ungeahnte Möglichkeiten.

Westernreiten:

Westernreiten ist eine besondere Form des Reitens. Es sieht einfach, locker und lässig aus. Doch so leicht wie es klingt ist es nicht. Die Kunst des Westernreitens liegt darin, seinem Pferd mit bestimmten Impulsen deutlich zu machen, wohin die Reise geht. Ihren Traum, wie John Wayne tagelang durch die Prärie zu reiten, können Sie in der Weite der Lüneburger Heide wahr werden lassen.

Kutsch- und Planwagenfahrten:

Wer nicht selbst im Sattel sitzen möchte, kann mit einer Kutsch- oder Planwagenfahrt die einzigartige Region der Lüneburger Heide erkunden. Vom Kutschbock aus lässt sich die Region auf ganz traditionelle Art erleben. Zahlreiche Kutschbetriebe bieten romantische Fahrten in die Heide und durch die Städte Celle und Lüneburg an. Steigen Sie ein und genießen Sie das rhythmische Hufgeklapper der Kutschenpferde.

 

Jagdreiten:

Jagdreiten hat in Niedersachsen Tradition und wird in der Lüneburger Heide ganz groß geschrieben. Für Jagdreiter ist die Lüneburger Heide mit ihren weitläufigen Wald- und Heideflächen ein Paradies. Jedes Jahr im Herbst ist Jagdzeit. Zahlreiche Reitvereine veranstalten ihre traditionellen Jagden und die heimischen Meuten laden zu den beliebten Schleppjagden ein.

 

Reitlehrgänge:

Verbinden Sie Ihren Reitlehrgang mit einem Urlaub in der Lüneburger Heide und fahren Sie mit einem Erfolgserlebnis heim. Zahlreiche Reiterhöfe sind anerkannte FN-Reitschulen und bieten ganzjährig Lehrgänge zum Basispass, Reitabzeichen, Reiterpass und Longierabzeichen an.

Reiterferien:

"Ferien auf dem Pferderücken" können die kleinen Reiterfreunde auf den Ponyhöfen erleben. Hier erlernen sie den richtigen Umgang mit dem Pferd und das Reiten aus erster Hand. Neben erlebnisreichen Ausritten und Tagesausflügen in die Heide stehen Putzen, Satteln, Füttern und Stallausmisten auf dem Programm.